DSC06717.JPG

Besuch von Brüdern aus Taizé im zentrumRANFT

Am 2. Januar durften wir im zentrumRANFT zehn Taizé-Brüder im zentrumRANFT willkommen heissen. Sie machten auf der Rückreise vom internationalen Jugendtreffen in Basel bei uns Station. Aus ihrem Gästebucheintrag:

"Der Empfang, der uns hier zuteil wurde, ist wie eine Verlängerung dessen, was wir mit den Jugendlichen in Basel erfahren haben: Wir durften so sein, wie wir sind! Eigentlich ist es normal, dass sich der Gast den gegebenen Umständen anpassen muss. Doch hier haben wir eine Gastfreundschaft erlebt, die aus einem weiten Herzen kommt. Ein weites Herz ist ein Herz, das Gott schaut und ihm so immer ähnlicher wird. Gott empfängt uns alle so wie wir sind. Und so wünschen wir allen Gästen, dass sich hier ihr Herz weitet, damit auch sie die Menschen aufnehmen, die Gott ihnen anvertraut." (Frère Francis)