Die Stille hören - die Erde achten

Vortrag über peruanischen Schamanismus
Freitag, 29. September 2017

Während dem Vortrag werden kurz die Grundlagen peruanischer Spiritualität aus der pre-Inkazeit vermittelt. Anschliessend wird eine Zeremonie durchgeführt, um unser Herz, Bewusstsein und Geist zu reinigen. Wenn wir akzeptieren können, dass uns die Erde mit ihrer Energie helfen kann, finden wir den Weg zur heilenden Kraft. Der Vortrag wird simultan übersetzt.

Referent: Roberto Chávez, Schamane aus Cuzco, Peru

Kosten: Türkollekte


Tag der offenen Tür: Ein Rückblick

Feierlich wurde am 2. September das zentrumRANFT mit einer grossen Gästeschar eingeweiht. Hier einige Eindrücke:


Programm 17/18


Ich suchte in Tempeln, Kirchen und Moscheen. Aber ich fand das Göttliche in meinem Herzen.
— Rumi, Mystiker des Mittelalters aus Afghanistan